Rufen Sie uns an – 08382 / 750404

Fragen und Antworten zum Outdoor Whirlpool

 

Wenn Sie sich nach Feierabend eine wohltuende, sanfte Massage im eigenen Garten gönnen oder einfach im warmen Wasser entspannen wollen, ist ein Outdoor Whirlpool genau das Richtige für Sie. Im Folgenden haben wir für Sie einige häufige Fragen zum Thema "Outdoor Whirlpool" zusammengestellt, damit Sie einen ersten Eindruck von den Vorzügen bekommen.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie gerne direkt Kontakt mit uns aufnehmen und einen unverbindlichen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  • Was ist ein Outdoor Whirlpool?

    Ein Outdoor Whirlpool oder auch Hottub ist mehr als ein Pool mit Massagedüsen: Er ist Ihre zukünftige Wellnessoase im eigenen Garten, die Sie zu jeder Jahreszeit nutzen können. Angenehm temperiertes Wasser in Kombination mit kräftigen Luftdüsen sorgt für sanfte Entspannung oder anregende Massagen aller Muskelpartien - und das unabhängig von der Umgebungstemperatur.

     

    Selbst im Winter können Sie Ihren Outdoor Whirlpool nutzen, den Alltag hinter sich lassen und fühlen, wie sich Ihre Verspannungen durch eine wohltuende Hydromassage lösen. Einsteigen, loslassen, genießen. 

  • Was ist bei der Aufstellung eines Outdoor Whirlpools zu beachten?

    Grundsätzlich benötigen Sie einen ebenen Untergrund, auf dem der Outdoor Whirlpool stabil und vollflächig aufgestellt werden kann.

     

    Daher sollten Sie den Untergrund bei Bedarf glätten und verdichten, damit der Pool später absolut waagerecht steht.

    Bitte beachten Sie, dass ein gefüllter Outdoor Whirlpool je nach Volumen mehr als zwei Tonnen wiegen kann. Es empfiehlt sich also, einen Statiker einzuschalten, wenn Sie den Whirlpool auf der Terrasse platzieren wollen und diese unterkellert ist.

     

    Zudem sollten Sie darauf achten, dass ein Wasseranschluss in der Nähe ist - und auch eine Möglichkeit, das Wasser - je nach Modell zwischen 600 und 2.000 Liter- abzulassen

  • Für wie viele Personen ist ein Outdoor Whirlpool geeignet?

    Neben Größe und Volumen unterscheiden sich unsere Outdoor Whirlpools vor allem durch die Anzahl und Anordnung der Massagedüsen. Bei uns erhalten Sie Whirlpools in nahezu jeder Größe, angefangen bei den kompakten Modellen der Twilight Serie 240 mit 2-3 Sitzplätzen bis zum Modelle Balance 9 von Master Spas, in dem bis zu 7 Personen gleichzeitig entspannen können.

    Genaue Angaben hierzu finden Sie in der Detailansicht der einzelnen Hottub-Modelle. 

  • Was ist bei der Pflege und Reinigung vom Outdoor Whirlpool zu beachten?

    Damit das Wasser in Ihrem Outdoor Whirlpool stets angenehm frisch und sauber ist, sollte er regelmäßig gepflegt werden. Bei uns erhalten Sie alle für die Pool- und Wasserpflege erforderlichen Produkte.

     


    Um Kalkablagerungen zu verhindern, muss der pH-Wert des Wassers bei einer Neubefüllung auf einen Wert zwischen 7,0 und 7,6 gebracht werden. Das ist auch für die funktionierende Desinfektion wichtig, die wahlweise mit Chlor-Granulat, Brom-Tabletten oder einem Aktivsauerstoff-Granulat erfolgt. Der Wasserfilter sollte alle 8-10 Tage gereinigt und einmal im Monat desinfiziert werden. 

     

  • Wie oft muss das Wasser gewechselt werden?

    Wir empfehlen einen kompletten Wasserwechsel nach etwa 50-60 Nutzungen. Das Wasser können Sie einfach ablassen und den leeren Outdoor Whirlpool dann von innen mit Oberflächen-Rein gründlich reinigen, bevor Sie neues Wasser einfüllen. 

  • Wie schütze ich Outdoor Whirlpool vor Laub, Insekten und anderen Verunreinigungen?

    Am besten verwenden Sie eine passende Whirlpool Abdeckung, um den Pool in Zeiten der Nichtbenutzung zu schützen. Wir bieten Ihnen verschiedene Modelle, etwa die modernen Covana Whirlpool Abdeckungen, die Sie bequem per Schlüsselschalter anheben und absenken können, oder klassische Thermoabdeckungen aus Vinyl oder Leder.

     

    Beide Varianten schützen nicht nur vor Verunreinigungen, sondern isolieren den Outdoor Whirlpool zusätzlich, so dass die Wassertemperatur stabil bleibt und die Energiekosten begrenzt werden.

     

  • Wie viel Strom verbraucht ein Outdoor Whirlpool?

    Der genaue Stromverbrauch hängt von mehreren Faktoren ab: der eingestellten Wassertemperatur, die durch die elektrische Heizung auf stabilem Niveau gehalten wird, dem Stromverbrauch der Wasserpumpen und dem Strom, den die Massagedüsen benötigen. Um Stromkosten zu sparen, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das sehr gut isoliert ist und eine hohe Energieeffizienz aufweist - wie die Master Spas Whirlpools, die auch ibei den laufenden Kosten überzeugen können. 

     

    Haben Sie weitere Fragen zum Outdoor Whirlpool? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Für weitere Fragen rufen Sie uns einfach an: 08382 / 750404